Wir sind zuversichtlich, dass wir mit unseren Strategien und Instrumenten den Markt übertreffen können

Die FI Group entsteht

Aufgrund ihrer gemeinsamen Aktivitäten haben die Herren Vito Micoli und Mirco Patera beschlossen, ihre Dienstleistungen in einem gemeinsamen Unternehmen zusammenzufassen. Dies war die Geburtsstunde der FI Group

12. September 2013:
Gründung der FI Advisory AG in Zug, Schweiz

In dieser Firma nahmen die Herren Vito Micoli und Mirco Patera Aktivitäten im Finanz- und Unternehmensberatungsbereich wahr. Um diese Aktivitäten auszuweiten und andere Bereiche zu erschließen, haben sie beschlossen eine neue Firma zu gründen die, den Anforderungen entspricht, das Wachstum fördert und die Implementierung anderer lukrativer Bereiche ermöglicht.

19.Juli 2019:
Gründung der FiducInvest Holding Pte.
Ltd. Singapur, Singapur

Die Wahl des Firmensitzes fiel aus verschiedenen Gründen auf Singapur:
  • Singapur ist im Finanzbereich sehr streng und optimal reguliert, dadurch ist Singapur in diesem Bereich weltweit anerkannt
  • Singapur ist ein sehr stabiler Staat, der Umgang mit den Behörden nicht bürokratisch aber sehr zuvorkommend für Unternehmungen
  • Singapur ist das Tor zum „Asia-Pazifik-Raum“ und in Bezug auf Investoren und Investments sehr interessant
  • Die Menschen sind sehr gut ausgebildet, freundlich, arbeitsam und hilfsbereit, was in Bezug auf zukünftiges Personal vor Ort sehr wichtig ist
  • Und „last but not least“ ist die Steuerpolitik sehr unternehmensfreundlich

Januar 2020 bis Februar 2020:

Wir haben eine Reise nach Singapur unternommen, um unser Domizil zu etablieren und unsere Partner zu rekrutieren. Hierbei handelt es sich um die Experian Credit Services Pte. Ltd., die uns bei der Betreuung vor Ort und Compliance unterstützt, die DP SME Advisory Pte. Ltd., die für die Buchführung nach IFRS und Steuern zuständig ist, die Fiducia LLP als Revisor der Gruppe, sowie unsere Sekretärin Mrs. Quek Jin Kuang und unseren Direktor Mr. Tham Li Feng vor Ort. Neben ihrer Tätigkeit als Aktionäre sind die Herren Vito Micoli und Mirco Patera auch Managing Directors.

März 2020 bis Mai 2020:

Die Covid-19-Pandemie hat die Welt in einen Ausnahmezustand versetzt. Die Reisetätigkeit und persönliche Interaktion, die für uns in dieser Phase wichtig waren, waren stark eingeschränkt, was sich nachteilig auf unsere Tätigkeiten auswirkte. Wir haben diese Zeit genutzt, um an unserer Struktur zu arbeiten, nach Partnern zu suchen und unser Netzwerk für die spannende Zeit vor uns zu erweitern. Wir haben Verträge und Kooperationen abgeschlossen und unsere Software ausgebaut und getestet.

Juni 2020 – September 2020:

Das erste Geschäftsjahr ist vorbei, der erste Jahresabschluss ausgewiesen und die erste Revision wurde fertiggestellt. Wie zu erwarten war mit einem Verlust, der aus den Kosten der Tätigkeiten entstanden ist, weil als „Start Up“ keine Erträge zu erwarten waren.

Oktober 2020 – März 2020:

Wir starteten einen Langzeit-Test über 24 Monate mit unserer Software in Forex, gleichzeitig mit einem Langzeit-Test über 24 Monate mit einer anderen Software in Krypto. Die erzielten Renditen sind sehr erfolgsversprechend und die Stresstests verlaufen positiv.

Mai 2021:

Mit der Errichtung einer kleinen „Mining Farm“ für den Krypto-Coin „Ethereum ETH“ starten wir ein neues Projekt. Unsere Absicht war es zu prüfen, ob dies ein Geschäftsfeld darstellen könnte. Anfänglich waren die Erträge gut, und wir konnten eine annualisierte Rendite von 69% p.a. erreichen. Jedoch aufgrund der hohen Energiekosten, der Systemwechsel beim Mining von „Ethereum ETH“ und nicht zuletzt aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen auf die Umwelt haben wir beschlossen dieses Projekt zu beenden.

Juni 2021:

Das zweite Geschäftsjahr ist vorbei, der zweite Jahresabschluss ausgewiesen und die zweite Revision wurde fertiggestellt. Wie ebenfalls zu erwarten war auch mit einem Verlust, der aus den Kosten der Tätigkeiten entstanden ist. Als „Start Up“ ist es keine Überraschung.

Wir starten mit Gamma Financials AG, Zug mit der Konzeption und Ausarbeitung unseres FI Alternative Value Fund als erstes Investmentvehikel für qualifizierte Investoren.

Juli 2021:

Wir gründen die FI Advisory GmbH, Hamburg, um in Deutschland und somit in der EU präsent zu sein. Die Aufgaben der FI Advisory GmbH, Hamburg sind die gleichen wie die der FI Advisory AG, Zug, nämlich die Präsenz der FI Group in der Schweiz und in Deutschland als EU-Land zu gewährleisten und damit für Kunden, Investoren und Partner vor Ort präsent zu sein.

August 2021 – September 2021:

Diese Zeit ist geprägt von der Fertigstellung unseres FI Alternative Value Fund, der Weiterentwicklung der Software und die Überwachung der Langzeit-Tests im Forex- und Krypto Trading.

Oktober 2021:

Wir haben die Langzeit-Tests abgeschlossen, und die Trading-Software hat sich bewährt. Mit einer Performance von 141% in 24 Monaten, bzw. 70,5% p.a. im Forex- und 214% in 24 Monaten, bzw. 107% p.a. im Krypto-Trading haben wir unsere Erwartungen übertroffen. Zugegeben, da es sich um eigenes Geld handelte, haben wir extreme Situationen getestet, die „Stop Loss” sehr hoch gesetzt und alle möglichen Szenarien ausgereizt. Das gibt uns die Sicherheit im normalen Betrieb ansprechende Renditen zu erzielen, und die angestrebte Zielrendite von 7% p.a. bis 15% p.a. im FI Alternative Value Fund sicher erreichen zu können. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit unseren Strategien und Instrumenten den Markt übertreffen können.

November 2021 – März 2022:

Wir starten ein anderes spannendes Projekt im Krypto-Trading. Dabei ging es darum, ohne Rücksicht auf die Wertentwicklung, die Stückzahl in Bitcoins (BTC) im „Wallet“ zu halten, bzw. zu vermehren.

Im November 2021 wurde unser FI Alternative Value Fund von der „FMA“, die Finanzmarktaufsicht in Liechtenstein, genehmigt.

Wir verfolgten unseren „Bitcoin (BTC) Trade“ mit Spannung. Der Wert des Bitcoins (BTC) fiel in zehn Wochen dramatisch von USD 64.800 im November 2021, mit teilweise einem Kurs unter USD 20.000, auf USD 43.182 im März 2021. Der Bitcoin (BTC) erlitt in dieser Zeitspanne einen Wertverlust von 33,36%. Unsere Strategie, die Stückzahlen zu halten, bzw. zu vermehren, hat sich bewährt. Die Stückzahl hat sich in dieser Zeitspanne um 1,63% Bitcoins (BTC) im „Wallet“ erhöht. Unsere Strategie hat „den Markt geschlagen“.

April 2022 – Dezember 2022:

Unser Marketingprospekt für den FI Alternative Value Fund ist fertiggestellt und kann interessierten Investoren zugestellt werden. Im Februar 2022 veränderte sich die Welt mit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine. Die Märkte gerieten in Aufruhr und die Investoren waren verunsichert. Das Jahr 2022 war für Investoren, Fonds, Aktienmärkte und Börsen ein schwieriges Jahr. Es folgten dramatische Wertverluste, und die Investoren waren sehr zurückhaltend. Alles stand auf „Halten” und nicht auf neuen Investitionen. Dies und die vorangegangene “Covid-19″ Pandemie haben es uns nicht einfacher gemacht, den FI Alternative Value Fund zu lancieren.

Januar 2023 :

Wir entwickeln uns weiter. Neben der Platzierung des FI Alternative Value Fund bauen wir unsere Strukturen weiter aus, und wandeln die FI Group in eine FinTech- und Investment-Gruppe um. Wir sind überzeugt, dass die Kombination aus Informatik, Softwareentwicklung, Blockchain-Technologie, Algorithmen, künstlicher Intelligenz (KI), maschinellem Lernen (ML) und intelligenter Marktdatenerhebung, gepaart mit der Entwicklung und Lancierung eigener Investmentvehikeln die richtige Strategie ist, um die FI Group erfolgreich in die Zukunft zu führen.

März 2023 – Mai 2023:

Wir gestalten unsere Webseite um und sind stolz auf unseren neuen Web-Auftritt, der Ihnen nun einen tieferen Einblick in unsere Aktivitäten gibt. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Juni 2023:

Wir starten das Projekt FI CryptoEvolution und arbeiten mit unseren Partnern am White Paper. Ein einzigartiges Krypto-und Finanz- und Investment-Ökosystem der nächsten Generation entsteht.

September 2023:

Mit Herrn Walter Schuster als Head of Marketing, Herrn Lutz Schroeder als Head of Sales, Herrn Philip Giuppini als Junior IT Developer und Herr Amedeo Cecconi als Junior IT Developer erweitern wir die FI Group.

Oktober 2023:

Mit der Gründung der FI Emissions GmbH in Deutschland starten wir das Projekt FI Investments, das einzigartige Investitionsmöglichkeiten schafft.

Die FI-Group ist am 5. Oktober 2023 als Aussteller mit einem eigenen Stand beim AssCompact Trend Tag in Wien vertreten und präsentiert ihre Produkte einem breiten Publikum. Die Resonanz ist hervorragend.

Die Entwicklung unserer Private Banking Investment Plattform läuft auf Hochtouren. Sie soll bald vorgestellt werden.

 

Bleiben Sie gespannt, und besuchen Sie uns bald wieder!

Adresse

FiducInvest Holding Pte. Ltd.
10 Marina Boulevard
Level 39, #39-00
Marina Bay Financial Centre
018983 Singapore

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kontakt

Phone: +65 6725 6330
Fax: +65 6322 0808

© FI Group 2024 all rights reserved

Inhaltsverzeichnis

Adresse

FiducInvest Holding Pte. Ltd.
10 Marina Boulevard
Level 39, #39-00
Marina Bay Financial Centre
018983 Singapore

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kontakt

Phone: +65 6725 6330
Fax: +65 6322 0808

© 2024 FI Group all rights reserved