Markentwicklung aus unserer Sicht – Mai 2023

"Growth oder Value in inflationsgeprägten Zeiten?"

Die Inflationsrate in Deutschland betrug im März 2023 7,4%, nachdem sie in den Vormonaten bei 8,7% lag. Die Frage ist, ob dies ein Indiz dafür ist, dass die Inflation mittelfristig wieder auf 2% bis 3% zurückgehen wird. Seit Mitte der 1990er Jahre hatte Deutschland praktisch keine Inflation mehr. Die Frage nach der Inflationserwartung ist jedoch nicht nur für die täglichen Ausgaben relevant, sondern auch für die richtige Anlagestrategie. In Zeiten niedriger Inflation waren Wachstumswerte erfolgreicher, während in inflationsgeprägten Zeiten Substanzwerte besser abschnitten. Die Frage ist, ob sich dieses Muster wiederholen wird.

Growth-Strategie

Die Growth-Strategie bezieht sich auf ganze Branchen und Unternehmen mit hoher Wachstumsdynamik in aufstrebenden Märkten wie der Digitalisierung oder der Hochtechnologie. Der Investor setzt darauf, dass die künftigen Gewinne des Unternehmens rasant steigen werden, was eine höhere Aktienbewertung rechtfertigt. Anleger können Gewinne auch mit Aktien von Unternehmen erwirtschaften, die sich noch in der Verlustzone befinden. Allerdings sind höhere Kursschwankungen zu erwarten.

Value-Strategie

Die Value-Strategie zielt darauf ab, unterbewertete Unternehmen zu identifizieren, die ein stabiles Gewinnwachstum und eine gute Marktposition aufweisen. Anleger suchen nach Value-Aktien, die im Vergleich zu anderen Unternehmen unterbewertet sind. Die Value-Strategie erfordert Fachwissen, Erfahrung und sorgfältige Recherche, um geeignete Unternehmen zu identifizieren. Value-Unternehmen zahlen oft eine gute und stetige Dividende, was Anlegern ein laufendes Einkommen sichern kann. Warren Buffet hat mit dieser Strategie Erfolg gehabt und verfolgt sie noch heute.

Value oder Growth?

Die Growth-Strategie konzentriert sich auf Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial und rechtfertigt höhere Aktienbewertungen aufgrund der Erwartung steigender Gewinne. Value-Aktien hingegen suchen nach unterbewerteten Unternehmen mit stabiler Gewinnentwicklung und guter Marktposition. Beide Strategien haben in bestimmten Marktphasen ihre Berechtigung, und Unternehmen können von „growth“ zu „value“ und umgekehrt wechseln. In den letzten Jahren waren Growth-Werte aufgrund niedriger Zinsen, starker Geschäftsmodelle und schnellerer Digitalisierung aufgrund der Pandemie erfolgreicher als Value-Werte.

Aktuelle Entwicklung bei Growth und Value

Aufgrund von Inflations- und Zinsangst sowie tatsächlich erhöhten Zinsen hat es eine Rotation von Growth- zu Value-Aktien gegeben. Dies führte zu Bewertungskorrekturen, insbesondere im Technologiebereich, die durch höhere Zinsen und den Abzinsungseffekt verursacht wurden. Das aufgelaufene Übergewicht von Wachstumswerten in Portfolios wurde durch Re-Allokation angepasst, und das Geld floss nun in Value-Werte, die noch nicht zu teuer und meist nicht so hoch verschuldet sind. Eine weitere Option ist die Kombination beider Ansätze durch Investition in aktiv gemanagte Fonds.

Haftungsausschluss: Diese Einschätzung ist kein Kauf- bzw. Verkaufsangebot und stellt weder eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Finanzinstrumenten noch eine persönliche Empfehlung (Anlageberatung) im Zusammenhang mit Finanzinstrumenten dar. Etwaige allgemeine Empfehlungen sind Ausdruck der Erwartungen der FI Group auf der Grundlage aktueller Marktverhältnisse. Somit basieren die Empfehlungen nicht auf fundamentalen analytischen Sachverhalten, weshalb diese Einschätzung allein keine Grundlage für Anlageentscheidungen bilden kann. Im Zusammenhang mit konkreten Anlagen empfiehlt die FI Group stets die Hinzuziehung spezifischer Berater. Die FI Group empfiehlt Unternehmern sich individuell zu den aktuellen Marktverhältnissen beraten zu lassen.
Anlagen sind mit einem Risiko finanzieller Verluste verbunden. Weder historische Erträge und Kursentwicklungen noch Prognosen für die Zukunft können als zuverlässiger Indikator für zukünftige Erträge und Kursentwicklungen dienen. Die FI Group haftet nicht für eventuelle Verluste, die sich direkt oder indirekt aus Handlungen ergeben, die ausschließlich auf der Grundlage dieser Einschätzung ausgeführt wurden.
Die in dieser Einschätzung enthaltenen Informationen beruhen auf Quellen, die die FI Group für zuverlässig hält. Die FI Group übernimmt jedoch keine Haftung für Mängel, hierunter etwaige Fehler der Quellen, Druckfehler oder Berechnungsfehler sowie geänderte Voraussetzungen.

Adresse

FiducInvest Holding Pte. Ltd.
10 Marina Boulevard
Level 39, #39-00
Marina Bay Financial Centre
018983 Singapore

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kontakt

Phone: +65 6725 6330
Fax: +65 6322 0808

© FI Group 2024 all rights reserved

Inhaltsverzeichnis

Adresse

FiducInvest Holding Pte. Ltd.
10 Marina Boulevard
Level 39, #39-00
Marina Bay Financial Centre
018983 Singapore

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kontakt

Phone: +65 6725 6330
Fax: +65 6322 0808

© 2024 FI Group all rights reserved